Manuelle Therapie - Therapienzentrum im Leion

Physiotherapie

Die Manuelle Therapie ist eine spezielle, für den Therapeuten mit Qualifikation abzuschließende, Behandlungsform in der Physiotherapie. Hierbei werden Funktionsstörungen an den Extremitäten oder an der Wirbelsäule untersucht und behandelt/behoben. Dazu werden bewegungseingeschränkte Gelenke mobilisiert und instabile Gelenke z. B. durch gezielte Kräftigung stabilisiert. Dabei kommen sowohl weiche passive, mobilisierende Techniken durch den Therapeuten als auch aktive Übungen des Patienten zur Eigenmobilisation oder Stabilisierung zum Einsatz.